Verein

Im Juli 2021 wurde der neue Vorstand der MütZe Lorsch e. V. gewählt. An dieser Stelle möchten wir uns kurz vorstellen und Ihnen einen Einblick geben, warum wir uns für diesen Verein so engagieren und warum es uns eine Herzensangelenheit ist, diesen zu unterstützen.

Lisa Drax

1. Vorsitzende

Ich freue mich auf die spannende Aufgabe und die Herausforderung meine organisatorische Aufgaben erfolgreich zu bewältigen. Mir ist es eine Freude im Kontakt mit so vielen Menschen zu stehen und Ihnen einen Ort der Zusammenkunft bieten zu können. 

Lisa Drax

Johanna Aksu

2. Vorsitzende

Mein Intention ist es, Familien einen Ort zu ermöglichen, wo sie Zeit für sich finden und sich geborgen fühlen.

Ich freue mich sehr darauf meine Ideen umsetzten zu können und neue Erfahrungen zu sammeln.

Tanja Hartmann

Kassenwart

Unser Lorscher Mütze ist ein Ort der Begegnung, Beteiligung und des freiwilligen Engagements. Wir stellen die Bedürfnisse, Interessen und Lebenslagen von Familien in den Mittelpunkt. So entstehen innovative Angebote, Initiativen, Projekte und Dienstleistungen, die allen zugutekommen.

Das Mütze Lorsch wächst durch die Menschen, die es mit Leben füllen, ganz gleich ob noch klitzeklein oder schon groß.

Es wäre schön, wenn man durch die Familien, ob Patchwork, Alleinerziehende etc. eine Wunschliste/Zettel erhalten könnte, um noch besser die Vorstellungen umzusetzen.

Alexander Löffelholz

Alexander Löffelholz

Beisitz

Das MütZe ist eine wichtige Institution für Lorsch, die gerade junge Familien und Kinder mit ihrem Angebot anspricht. Ich will mich als Vorstandsmitglied dafür einsetzen, dass sich unsere MütZe auch in Zukunft positiv entwickelt und das Portfolio an Kursen, Aktionen und Betreuungsangeboten sukzessive ausgebaut werden kann. Wir bilden neben den städtischen und konfessionellen Angeboten ein wichtige Säule, um Lorsch als attraktiven Standort für alle Generationen zu erhalten.

Downloads

Protokolle JHV

Presse

Cookie Consent mit Real Cookie Banner