Autogenes Training für Jugendliche “mach mal ruhig”

neuer Kurs ab 03. August 2021

In 8 aufeinanderfolgenden Einheiten lernen wir die 6 Übungen der Grundstufe des Autogenen Trainings nach J. H. Schultz (wie Erleben der Ruhe, Schwere und Wärme) kennen. In einer kleinen Gruppe lernen wir, dem Chaos des Alltags mit Gelassenheit zu begegnen und die innere Balance wieder zu finden.
Jugendliche lernen, einfache Lösungen für knifflige Situationen
zu finden und Mut und Selbstbewusstsein zu stärken, um den Schulalltag locker zu meistern.

 Kurstermin Dienstags,  14:00 – 14:45 Uhr
   
 Kursdauer  8 Wochen ( jeweils 45 Minuten/Woche)
 Ort MütZe e.V., In der Dieterswiese 6, 64653 Lorsch
 Gebühr  75,00 €uro zertifiziert über die Zentrale Prüfstelle Prävention anteilig erstattungsfähig
 Leitung Dipl.-Psych. & zertifzizierte Trainerin autogenes Training Carmen Lautenscheidt
 Anmeldung  hier geht’s zur Anmeldung
 Infos  Weitere Infos und die aktuellen Kurse finden Sie auch hier: http://lautenscheidt.vpweb.de/